Neuigkeiten vom Verein

Am 23. und 24.03.2019 nahm unsere Schützin Pia Benker erstmals in ihrer Schiesssportkarriere an einem Sichtungsschießen für die Armbrustnationalmannschaft des Deutschen Schützenbundes teil.

Bei dieser Sichtung musste sie am Samstag 2 Serien a´ 40 Schuss und am Sonntag nochmals eine Serie a´ 40 Schuss absolvieren.

Im Einzelnen erzielte sie dabei folgende Ergebnisse:    

Serie 1: 353 Ringe

Serie 2: 351 Ringe

Serie 3: 350 Ringe

Die v.g. Ergebnisse reichten zwar nicht für die Nationalmannschaft, dennoch waren es für die erste Teilnahme ansprechende Ergebnisse, auf denen sich aufbauen lässt.

Michael Kuckert

Sportleiter

***********************************************

Am 15.03. und 16.03. 2019 fand zum 23. Mal der Ländervergleichskampf zwischen der Pfalz, der Schweiz und Westfalen statt. In diesem Jahr wurde er auf der Standanlage der SG Landstuhl ausgetragen.

Insgesamt waren 18 Schützen aus den 3 Verbänden am Start, darunter Geschossen wurden 2 Wettkämpfe a´ auch Pia Benker und Thomas Anspach von unserer Gesellschaft.

40 Schuss in der 10m-Armbrustdisziplin. Anschließend trugen die 8 besten Schützen noch ein Finalschießen durch, bei dem letztendlich der Einzelsieger bzw. die Einzelsiegerin ermittelt wurde.

Nach spannendem Vorkampf stand fest, dass man 374,5 Ringe zur Finalteilnahme benötigt.

Pia Benker konnte sich leider nicht für das Finale qualifizieren. Sie lag nach dem Vorkampf auf Platz 11. Die Qualifikation gelang allerdings Thomas Anspach mit Platz 5 im Vorkampf. Im Finale landete er auf Platz 7.

Im Finale (nach neuem Modus) siegte die Schweizer Nationalschützin Viviane Vich mit 154 Ringen vor

Martina Sprengard aus der Pfalz mit 152 Ringe und dem Schweizer Nationalschützen Dino Vich mit 142 Ringen.

Die Mannschaftswertung ging souverän an das Schweizer Nationalteam mit 2.299 Ringen vor der 1. Mannschaft des PSSB (mit Thomas Anspach) mit 2.270 Ringen. Platz 3 ging an die 2. Pfalzmannschaft (mit Pia Benker) mit 2.233 Ringen.

Nach der Siegerehrung, die vom unserem Landessportleiter Thilo Neitsch durchgeführt wurde, fand ein gelungener Wettkampf bei Pfälzer Spezialitäten einen runden Abschluss.

Im nächsten Jahr findet der Wettbewerb in Westfalen statt. Dabei wird wahrscheinlich auch das Nationalteam aus den Niederlanden erstmals an den Start gehen.

Michael Kuckert

Ref. f. Armbrust im PSSB

***********************************************

Wie die Jahre zuvor so wurde auch dieses Jahr ein Ostereierschießen von unserem Verein veranstaltet. In den nachfolgenden Bildern findet Ihr sowohl der helfende Mannschaft des Vereins als auch einige Besucher unseres Events. Wir freuen uns darauf alle nächstes Jahr wieder gewohnt 1 Woche vor Ostern bei uns begrüßen zu dürfen.

« 1 von 23 »

***********************************************

Die Termine für die jeweiligen Rundenkämpfe und die Ergebnisse sind in der Kategorie oben zu finden!!!

seit 1485 e.V.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen